International Media Cultural Work präsentiert seine Medienkunst-Ausstellung

Schönheit, Wahrheit, Paradies

Digitale Kommentare zur Sehnsucht

 

Museum Schloss Fechenbach, Dieburg

Eulengasse 8, 64807 Dieburg

Die Leitthemen der Ausstellung sind Schönheit, Wahrheit und Paradies.
Insgesamt zehn Exponate von Studierenden der Hochschule Darmstadt werden im Museum Schloss Fechenbach in Dieburg ausgestellt. Mithilfe von digitalen Medien und Techniken geben die Künster ihren Exponaten Struktur aber auch Inhalte und zeigen außerdem neuartige Erzählweisen auf. Zu den Ausstellungsstücken zählen Filme, Medieninstallationen, Klangstücke und Bilder. Die Ausstellung zeigt zeitgenössische Kunst und neue experimentelle Wege, wie die Begriffe Schönheit, Wahrheit und Paradies miteinander in Beziehung gesetzt werden können.
Die Ausstellung wird organisiert von den Studierenden des Studiengangs “International Media Cultural Work” der Hochschule Darmstadt in Kooperation mit dem Museum Schloss Fechenbach in Dieburg. Die kuratorische Leitung trägt: Prof. Sabine Breitsameter, Klaus Schüller M.A. und Niklas Brehm M.A.

 

 

Vernissage am 26. Mai 2018 um 18:30 Uhr

Finissage und Verleihung des Nachwuchspreises Medienkultur der Stadt Dieburg am 24. Juni 2018, 15 Uhr

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Eintritt frei

 

“Schönheit zeigt uns nicht, was wir begehren, sondern warum wir begehren”

                                                              Arjen Mulder, Kunsthistoriker